Corona-Pandemie: Funktionstraining ausgesetzt

Angesichts der Corona-Pandemie hat der DVMB Landesverband Baden-Württemberg e.V. beschlossen das Funktionstraining mit sofortiger Wirkung vorübergehend einzustellen.

Das Coronavirus breitet sich weiter aus und auch in Baden-Württemberg gibt es steigende Infektionszahlen. Es handelt sich um eine dynamische Lage und weitere Fälle sind zu erwarten. Daher hat der DVMB Landesverband Baden-Württemberg e.V. beschlossen das Funktionstraining mit sofortiger Wirkung vorübergehend einzustellen. Hiervon sind sowohl Wasser- wie auch Trockengymnastik bei allen örtlichen Gruppen des Landesverbandes betroffen.

Trotz Corona-Pandemie und vorübergehender Aussetzung des Funktionstrainings macht die Erkrankung Morbus Bechterew leider keine Pause. Daher sind für Betroffene regelmäßige Übungen zuhause umso wichtiger solange die DVMB kein Funktionstraining anbieten kann! Geeignete Übungen kennen die meisten ja aus den Funktionstrainings der DVMB. Auch hier kann man sich z.B. noch inspirieren lassen:

https://www.bechterew.de/informieren/shop/?tt_products%5Bproduct%5D=25&cHash=cb11059b96aba0110cee7d129c15c6a7

https://www.bechterew.de/informieren/shop/?tt_products%5Bproduct%5D=2&cHash=247343b5bc531d3fe32942476e1d6469

https://www.bechterew.de/informieren/shop/?tt_products%5Bproduct%5D=4&cHash=f8ad350a30e0422553184e6196b20bf3

https://www.bechterew.de/informieren/videos/

Zurück
corona-4899176_640.jpg